Kontakt & Organisation

Hallo, ich bin Ralf, 56 Jahre alt und habe seit 30 Jahren in einem anstrengenden Job in der Geschäftsführung Finanzen und Controlling in einem mittelgroßen Automobilzulieferer mit weltweiter Tätigkeit immer ein stressiges Umfeld um mich herum (gehabt). Hier galt es einerseits den Stress erst abzubauen und später erst gar nicht mehr zuzulassen. Andererseits wollte ich körperlich fit sein, obwohl ich teilweise bis zu 60 Stunden in der Woche bei der Arbeit sitze.

Und dann begegneten mir durch Zufall die Shaolin-Mönche mit einzigartigen Techniken für Konzentration und Energie. Gerade diese Verbindung von körperlicher Tätigkeit bei Tai Chi und Kung Fu verbunden mit geistiger Arbeit bei Meditation und Qi Gong, war es, die aus mir einen anderen Menschen machten, nicht besser, aber zumindest geistig und körperlich fitter…..vielleicht dann doch besser aus Sicht meiner Familie.

Hier kreuzte sich der Weg von Yan Po und mir und wir bauten zusammen ab 2007 ein Shaolin-Studio auf und gaben Seminare in anderen Studios, im Management von anderen Unternehmen und in Krankenhäusern.

Yoga x Shaolin

Ralf Kremer
Limbergstr. 9
59757 Arnsberg
E-Mail: info@Yoga-Shaolin.de
Tel.: 0178 / 14 25668

Ich war glücklich und auch stolz mit Yan Po einen exzellent guten Lehrer gefunden zu haben, der seine Fähigkeiten bis heute international nutzt und hierbei immer die Tugenden und feste Verwurzelung zum Shaolin-Kloster und zum Abt Xi-Yongxin pflegt.

Der Weg mit Noah wurde durch meine Leidenschaft zum Handstand gekreuzt und mit ihm konnte ich einen einzigartig guten Yoga- und Handstand-Lehrer kennen lernen, der genau wie Yan Po, auf höchstem Niveau arbeitet.

Der Gedanke diese beiden Virtuosen zusammenzubringen war einfach zwangsläufig:

2 Jahrtausend alte Kulturen von Shaolin und Yoga, deren Ursprung die gleiche Wurzel haben, vereinigen sich über die angebotenen Workshops in höchster Präzision.

Für die komplette Organisation der Kurse, Seminare und Workshops bin ich zuständig. Bitte spreche mich jederzeit an, damit ich Fragen beantworten und Hilfestellungen während der Veranstaltungen geben kann.